Datenschutz

1. Allgemeines und Pflichtinformationen

1.1 Datenschutz

Ich nehme das Thema Datenschutz sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten deshalb vertaulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bitte beachten Sie aber, dass die Datenübermittlung über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und deshalb kein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriff Dritter möglich ist.

Bei der Nutzung meiner Internetseiten werden personenbezogene Daten erhoben, anhand denen Sie persönlich identifiziert werden können. Mit dieser Datenschutzerklärung teile ich Ihnen mit, um welche Daten es sich dabei handelt, wie diese Daten genutzt werden, sowie wie und zu welchem Zweck die Daten erhoben werden.

1.2 Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Herr
Alban Sänger
Uerdinger Straße 19
40474 Düsseldorf

info@matthias-kunkler.de

1.3 Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung. Weiterhin haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Nutzungseinschränkung, und auf Löschung dieser Daten.

Ihnen steht weiterhin das Recht zu, sich die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format an Sie oder einen Dritten aushändigen zu lassen. Eine direkte Übertragung an einen anderen Verantwortlichen kann jedoch nur erfolgen, soweit dies technisch machbar ist.

Wenden Sie sich hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, jederzeit an die weiter oben genannte verantwortliche Stelle.

Außerdem steht Ihnen im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

1.4 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Um Ihre Daten zu verarbeiten, bedarf es oftmals Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerufen. Dazu genügt eine formlose E-Mail an mich. Die Berechtigung zur Datenverarbeitung bis zu Ihrem Widerruf bleibt davon unberührt. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Webseite.

1.5 Dauer der Datenspeicherung

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, werden die gespeicherten Daten gelöscht, sobald der Zweck ihrer Erhebung entfällt. Hiervon ausgenommen sind Daten, für die eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

1.6 Hosting

Um Ihnen mein Online-Angebot zur Verfügung stellen zu können, nehme ich Dienstleistungen eines Hosting-Anbieters (Provider) in Anspruch. Mein Provider stellt technisch notwendige Plattform zur Anbindung meines Onlineangebotes an das Internet zur Verfügung. Hierzu gehören zum Beispiel die Bereitstellung von Webserver, Rechenleistung, Speicherplatz und Datenbankdienste, die Anbindung an das Internet, damit verbundene Sicherheitsleistungen, sowie die technische Wartung und Verfügbarkeit der Systeme zum Betrieb des Online-Angebotes. Mein Provider, verarbeitet hierbei die weiter unten beschriebenen Daten, die im Rahmen dieses Online-Angebotes erheben.
Die rechtliche Grundlage hierfür ist das berechtigte Interesse an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Online-Angebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Datenerfassung auf dieser Website

2.1 Cookies

Allgemeine Hinweise zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies sind keine Vieren und sie richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. In Cookies können unterschiedliche Arten von Daten gespeichert werden. Der hauptsächliche Zweck von Cookies besteht darin, Angaben eines Nutzers während oder nach seinem Besuch innerhalb des Online-Angebotes zu speichern. Beispiele hierzu sind die Warenkob-Funktion in einem Online-Shop, oder die "Angemeldet bleiben" Funktion. Cookies können aber auch zu vielerelei anderen Zwecken, wie z.B. Marketingzwecke, Nutzerinteressen oder zur Reichweitenmessung verwendet werden.

Cookies können direkt durch das besuchte Online-Angebot (First-Party-Cookies), oder indirekt, durch andere Anbieter als dem Betreiber, während des Besuchs gespeichert werden (Third-Party-Cookies).

Es gibt temporäre (Session-) Cookies, die nach dem Besuch des Online-Angebotes, wenn Sie Ihren Browser schließen, automatisch gelöscht werden. Weiterhin können permanente (persistente) Cookies eingestzt werden. Solche Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell nicht bzw. nur nach Bestätigung gespeichert werden, oder beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Wenn Sie der Speicherung von Cookies widersprechen, kann das die Funktionalität des Online-Angebotes einschränken.

Cookies in diesem Online-Angebot

Dieses Online-Angebot nutzt Cookies ausschließlich zur technischen Durchführung und zur Bereitstellung gewünschter Funktionalitäten. Hierbei kommen sogenannte Session-Cookies zum Einsatz, die beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden.
Grundlage hierfür ist das berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung des Online-Angebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2.2 Server-Log-Dateien

Beim Besuch meiner Seiten werden automatisch Informationen erfasst und in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Diese Daten übermittelt Ihr Browser automatisch. Hierzu zählen:

  • Name der angeforderten Seite / Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die Seite, die Sie vorher besucht haben)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Menge der übertragenen Daten
  • Fehlercode oder Statuscode bzgl. der erfolgreichen Übertragung
  • Die IP-Adresse, über die der Zugriff erfolgt


Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden aus Sicherheitsgründen (Betrug / Missbrauch etc.) gespeichert und routinemäßig gelöscht. Eine längere Speicherung findet nur im Einzelfall und zur Beweissicherung in einem konkreten Vorfall statt. In einem solchen Fall bleiben die Daten bis zur endgültigen Klärung des Vorfalls gespeichert.

2.3 Kontaktaufnahme

Wenn Sie mich mittels Email kontaktieren, werden Ihre Angaben und Ihre dort angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert.
Die von Ihnen übermittelten Daten speichere ich, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Bearbeitung Ihrer Anfrage), sowie Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (gesetzliche Aufbewahrungsfristen).